Modellierung

Die Modellierungssprache ArchiMate® – ein Standard von The Open Group – bietet eine Notation für eine einheitliche visuelle Repräsentation von Unternehmens­architekturen. Sie erstreckt sich über verschiedene Architektur­ebenen (insb. Business, Application, Technology) und Aspekte (z.B. Struktur, Verhalten) und erlaubt es somit, Architekturen über verschiedene Domänen hinweg in einer gemeinsamen Sprache zu beschreiben und zu visualisieren.

Basierend auf unserer hohen Praxis­erfahrung in der Einführung und dem Einsatz von ArchiMate® bieten wir zwei Schulungen an, die Sie ArchiMate® auf unterschiedlichen Niveaus / Stufen erlernen lassen: ein Grundkurs, der Sie mit der Sprache vertraut macht, sowie ein weiterführender Praxiskurs, der es Ihnen erlaubt, tiefer in die Anwendung der Sprache einzutauchen, sobald Sie (erste) eigene Erfahrungen sammeln konnten.

Grundkurs:
ArchiMate® 3.1 (Level 1)

In unserem ArchiMate®-Grundkurs lernen Sie die Struktur und Konzepte der ArchiMate®-Modellierungssprache kennen und in praktischen Übungen anzuwenden. Alle Konzepte der Sprache werden im Laufe des Kurses vorgestellt, die Übungsaufgaben konzentrieren sich auf die Anwendung von Konzepten des ArchiMate®-Kerns (Business, Application, Technology). Der Kurs bereitet Sie auf die ArchiMate® Foundation (Level 1) Zertifizierungs­prüfung vor.
  • Einführung in die Struktur des ArchiMate®-Frameworks
  • Elementtypen des ArchiMate®-Kerns (Business, Application, Technology, Physical)
  • ArchiMate®-Beziehungstypen, inkl. Grundlagen zur Ableitung von Beziehungen
  • Überblick über weitere ArchiMate®-Elementtypen (Motivation, Strategy, Implementation & Migration)
  • Handlungsempfehlungen zur Einführung und zum Einsatz von ArchiMate®

2 Tage

in Planung für 2021

anmelden

Praxiskurs:
ArchiMate® 3.1 (Level 2)

In unserem ArchiMate®-Praxiskurs festigen Sie Ihr Verständnis und vertiefen Ihre Kenntnisse in der Anwendung von ArchiMate®. Im Rahmen kleinerer Fall­beispiele entwickeln Sie Vorschläge zur Abbildung durchaus komplexer Sach­verhalte und bewerten die Aussagekraft alternativer Lösungsansätze. Eine Kurs­teilnahme setzt Kenntnisse der ArchiMate®-Konzepte und (erste) eigene Erfahrungen in der Modellierung mit ArchiMate® voraus. Der Kurs bereitet Sie auf die ArchiMate® Practitioner (Level 2) Zertifizierungs­prüfung vor.

  • Kurze Rekapitulation sprachlicher Grundzüge
  • Regeln zur Ableitung von Beziehungen
  • Möglichkeiten individueller Sprachanpassungen
  • Abbildung komplexerer Sachverhalte in ArchiMate®

1 Tag

in Planung für 2021

anmelden

Scroll to Top