EA-Grundlagen

Über Schulungen zu unseren Fokusthemen „Business Architecture“, „Storytelling & Moderation“ und „Modellierung“ hinaus bieten wir auch Kurse zu Grundlagen und Rahmenwerken des Enterprise Architecture Managements (EAM) an. Dies umfasst einen EA-Grundkurs, der Ihnen einen Überblick über EAM und dessen Einführung und Umsetzung verschafft, sowie einen TOGAF®-Kurs, der Sie den international bekannten TOGAF®-Standard von The Open Group kennenlernen lässt und Ihnen eine umfangreiche Vorbereitung auf eine Zertifizierung bietet.

Grundkurs:
Enterprise Architecture

Unser EA-Grundkurs verschafft Ihnen ein grundlegendes Verständnis von Enterprise Architecture Management (EAM) und dem Aufbau bzw. der Etablierung von EAM im Unternehmen. Sie erhalten einen Überblick über Domänen und Inhalte einer Unter­nehmensarchitektur, typische Sichten und Lieferobjekte, Aufgaben und Aktivitäten, sowie die mögliche Organisation und Einbettung von EAM in bestehende Strukturen und Abläufe. Der Kurs ist insb. dann für Sie geeignet, wenn Sie an einer strukturierten und praxisnahen Einführung in das Thema und an Grundlagen für den EAM-Aufbau interessiert sind.

  • Struktur und Inhalte einer Unternehmensarchitektur
  • Visualisierung der Unternehmensarchitektur
  • EAM-Aufgaben und -Aktivitäten
  • EAM-Ergebnistypen
  • Organisatorische und prozessuale Einbettung von EAM
  • Vorgehensweise zur Etablierung von EAM
  • Überblick über EA-Frameworks und -Standards

2 Tage

in Planung für 2022

anmelden

Trainingkurs:
TOGAF® 9.2 (Level 1+2)

In unserem TOGAF®-Kurs erhalten Sie eine umfassende Einführung in den TOGAF® Standard. Sie lernen alle Bestandteile des Frameworks kennen und eine Auswahl der vorgestellten Ansätze in praktischen Übungen (basierend auf einer Fallstudie) anzuwenden. Der Kurs bereitet Sie auf die TOGAF® Foundation (Level 1) und Certified (Level 2) Zertifizierungsprüfungen vor, für die Sie jeweils Voucher bei uns erwerben können. Auf Wunsch lässt sich auch lediglich ein Grundkurs, der sich auf Level 1 beschränkt, oder ein weiter­führender Aufbaukurs, der auf das Level 2 ausgerichtet ist, durchführen bzw. buchen.

  • Überblick über die Haupt­bestandteile des TOGAF®-Standards
  • Vorgehen anhand der Architecture Development Method (ADM), inkl. Techniken zur Anwendung der ADM
  • Lieferobjekte und Artefakte / Architektursichten
  • Komponenten eines Architektur-Repositories
  • Etablierung einer Architektur-Capability, inkl. Organisation (Rollen, Gremien, etc.) und Governance

4 Tage

in Planung für 2022

anmelden

Teilnehmerstimmen

Scroll to Top